Posted on Schreib einen Kommentar

Und wieder wurde “Boris” in Wien gesichtet!

„Wake me up before EU GO-GO…“ mit diesem Ohrwurm saßen am Donnerstag, den 10. Oktober wohl mehrere StudentInnen in der Hauptbibliothek Wien, nachdem sie bei ihrem täglichen Weg zur Universität ein allbekanntes Gesicht antrafen. Boris Johnson hat sich diesmal angesehen, wie man am besten wieder erholt von der langen sommerlichen „Zwangspause“ in das neue Semester startet und alte sowie neue Kontakte pflegt. Denn nicht nur für Erasmus Studenten zählt Wien zu einer der beliebtesten Städte- nein- auch Boris hat sich an diesem Tag so langsam von diesem Lebensgefühl der Vernetzung und Vielfalt anstecken lassen.

Und er versteht immer mehr wieso: we #loveyoueu.

Konnten wir seine Meinung nochmal ändern??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.