Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

So könnte Boris seine Meinung über die EU ändern

Bei seinem ersten kurzen Besuch in Wien ließ sich unser guter Freund Boris die Gedanken und das Lächeln von EU-Bürgerinnen und -Bürgern durch den Kopf gehen – wortwörtlich.

Und tatsächlich schien er immer mehr Gefallen an der EU zu finden …

Wir sind uns sicher, dass Sie unserem Freund Boris in naher Zukunft wieder irgendwo begegnen werden …

Wenn Sie ihn sehen, zeigen Sie ihm bitte zusammen mit anderen, dass die EU Großbritannien mag. Und dass wir zusammen stärker sind, mehr Spaß haben und mehr Wohlstand als isolierte Kleinstaaten. Die Geschichte gibt uns Beispiele für beides.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.